2.Hand / Gebrauchtfahrräder

2.Hand / Gebrauchtfahrräder


    Gebrauchtbörse

Gebrauchtfahrräder in Regensburg

Wir bieten Ihnen mit unserer Gebrauchtbörse im BIKEHAUS 18 einen besonderen und in Regensburg einmaligen Service an. Oft werden Gebrauchtfahrräder nur angenommen, wenn Sie sich ein Neurad kaufen. Bei uns nicht.

Wir taxieren Ihr Fahrrad und ermitteln einen fairen Preis - für Verkäufer und Käufer. Wir sind sozusagen Vermittler zwischen Anbieter und Käufer. Der eigentliche Verkauf wird dann unter den Privatpersonen abgewickelt. Der Vorteil für Sie: Sie bekommen mehr Geld für Ihr Fahrrad, da der Verkauf nicht über BIKEHAUS abgewickelt wird.
 

GebrauchtfahrräderSie können vor dem Verkauf entscheiden, ob Sie das Fahrrad durch eventuelle Instandsetzungsarbeiten durch uns aufwerten lassen wollen, um einen höheren Verkaufspreis zu erzielen oder ob Sie es im angelieferten Zustand unter Angabe von ersichtlichen Schäden anbieten.

Bitte denken Sie daran, einen Nachweis (Kaufbeleg, Zertifikation, etc.) mitzubringen, der Ihr Eigentum am Fahrrad bescheinigt. Wenn Sie über keine Papiere oder Kaufbelege verfügen, benötigen wir zumindest einen gültigen Personalausweis.

Für unseren Aufwand der Vermittlung, verlangen wir lediglich eine Gebühr von 15% des Verkaufspreises. Wenn Sie bei uns ein Neurad kaufen entfällt diese Gebühr. Ein faires Angebot, oder? 

Jetzt Gebrauchtfahrrad über Kontakt anbieten (mit Foto und Preisvorstellung). 

 

 

Partner


 

 

 


BIKEHAUS KONTAKT
+49 (0)941/599 8193

info@bikehaus.de